FLUTERIE

Begeisterte Flötisten bilden zusammen das Flötenensemble Fluterie. Jedes Nivo ist herzlich Willkommen bei Fluterie. Diese Gruppe stimuliert, macht begeistert und bietet die Möglichkeit jedes Mitglied sich zu verbessern. Das Ensemble wird gebildet von Erwachsenen mit verschiedenen Hintergrunden. Liebe und Interesse für die Flöte verbindet einanander. Fluterie stellt sich offen für neue Kompositionen und Arrangementen. Durch die Benutzung der verschiedenen Instrumenten entsteht eine reiche Klangfarbe und einzigartig Spielplan. Diesem Ensemble gehören begeisterte erwachsene Amateure an, die Piccolo, Flöte, Alt- und Bassflöte spielen, wenn nötig ergänzt mit Cello und Klavier. Fluterie hat Flötistin und Dozente Annemieke de Bruijn in september 1999 gegründet und hat als Motto: “allein studieren, zusammen musizieren”.

In 2012 hatte Fluterie ihr 12,5 Jubileum.(sehe Bilder Konzert in die Wonne 30 Juni 2012) Mit gutem Erfolg spielte Fluterie während Nationalen Concours. In 2001 was das ein erster Preis biem Flötengruppen, in 2002 ein zweite und in 2003 und 2007 eine erster Preis beim Flötenorchester.

Aus dem Bericht der Jury: “ganz gute Musikwahl, begeisterte Ausstrahlung. Prima, was soll man mehr sagen? Sehr gute Presentation. Musikalisch, Ihr mach Musik!

METHODEN

Flutemotion verwendet die Methoden von Kathy Blocki.
Hier finden Sie weitere Informationen über die Bücher auf der Website der Kathy Blocki.

Preise liste

Studenten Buch 1 en 2
Studenten Buch 3
Duette Buch 1 en 2
Lehrer Buch 1 en 2
Gesamtbetrag

5% Rabatt auf die gesamte Bestellung
19,95,- pro Buch
24,95,-
19,95,- pro Buch
29,95,- pro Buch
164,65

SPIELERISCHE ATEM GADGETS

Flutemotion verwendet kreativ, spielerisch Atem Gadgets zu demonstrieren. Kontinuität der Atemfluss
Zusätzlich Flutemotion bietet lustig Musik-Gadgets.

PNEUMO PRO

Der Pneumo Pro hat schon Tausenden von Flötisten geholfen, einen schönen Ton zu entwickeln. Dirigenten und Flötenlehrer finden es fantastisch, wie der Pneumo Pro es den Schülern erleichtert, die richtige Blasrichtung zu trainieren – das Geheimnis der Tonproduktion. Der Ton verbessert sich durch diese Übung sofort.

Der Pneumo Pro passt in das Mittelstück, den Korpus, der Flöte wodurch „trocken“ geübt werden kann. So bekommen die Schüler eine direkte Rückmeldung zur korrekten Ausrichtung der Blasrichtung und können gleichzeitig an der Balance und der Haltung der Flöte arbeiten. Eine weitere Besonderheit ist, dass geübt werden kann ohne die anderen Orchestermitglieder/ Flötisten zu stören.